Thailand

Kanchanaburi- Reise zur Brücke am River Kwai

Die Provinz Kanchanaburi, etwa 130 km westlich von Bangkok in Zentralthailand an der Grenze zu Myanmar gelegen, umfasst uralte Regenwalgebiete, zerklüftete Berglandschaften, Wasserfälle und Höhlen. Auch in kultureller Hinsicht hat Kanchanaburi einiges zu bieten, was nach wie vor zahlreiche Touristen anlockt.

Reise zu den Khmer-Tempeln in Ostthailand

Der Nordosten Thailands ist unter den Touristen als Reiseziel eher unbekannt, stärker frequentiert ist der Süden und der Norden rund um das Goldene Dreieck. Doch gerade der Osten birgt einige kulturelle Schätze und Naturschönheiten, die eine eigene Reise wert sind.

Thailands goldener Norden - Rund um Chiang Mai

Thailands Norden ist der ideale Ort für Kulturtouristen, Trekking-Liebhaber und Backpacker. Die Anfahrt nach Chiang Mai erfolgt meist per Schlafwagen ab Bangkok. Auch wenn die Fahrt mit etwa 10 Stunden relativ lange dauert, entschädigen die wunderschönen Aussichten entlang der Strecke.